Das St.Galler Kleintheater

Vorverkauf ein Monat im voraus:
Klubschule Migros St.Gallen, Bahnhofplatz 2, St.Gallen
Reservation 058 568 44 49 oder >>> online
Abendkasse eine Stunde vor Beginn:
Kellerbühne St.Gallen, St.Georgen-Str. 3, 9000 St.Gallen, 071 223 39 59
 
Amateurtheater «St.Galler Bühne»
 
  Der gestiefelte Kater Sa 2. bis So 17. Dezember  


Foto: ZVG



 

Märchen in St.Galler Dialekt

Der Vater Müller ist gestorben. Seine drei Söhne sind nun auf sich selbst gestellt. Dem Erstgeborenen hat der Vater seine Mühle, dem Zweiten den Esel Lotte und dem Sohn Hans den sprechenden Kater Felix vermacht. Er meinte, dass sein Sohn mit diesem Kater sein Glück machen werde.
 
Und so kommt es auch!
 
Hans begibt sich mit seinem Kater an den Hof des Königs Waldemar. Er will sich als Clown im Schloss niederlassen. Hals über Kopf verliebt er sich in die Prinzessin Susanne, die aber schon dem bösen Magier Zacharias von Bösefeld versprochen worden ist.
 
Was ist da zu tun?
 
Der schlaue Kater Felix lässt sich manche Schummelei einfallen und lockt endlich den König mit seiner Tochter und deren Cousine in den Palast seines Meisters Hans, aus dem er kurzerhand den Grafen von und zu Carrabas gemacht hat.
 
Nun ja, in Wirklichkeit handelt es sich um den Palast des bösen Zauberers, aber wenn ein so listiger Kater seine Hände im Spiel hat, endet die Geschichte natürlich glücklich und alle sind zufrieden!

Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren.

Genauere Informationen unter: www.st-galler-buehne.ch