Das St.Galler Kleintheater

Vorverkauf ein Monat im voraus:
Klubschule Migros St.Gallen, Bahnhofplatz 2, St.Gallen
Reservation 071 228 16 66 oder >>> online
Abendkasse eine Stunde vor Beginn:
Kellerbühne St.Gallen, St.Georgen-Str. 3, 9000 St.Gallen, 071 223 39 59
 
DEZ/JAN/FEB 2014/15    
Sa 
Sa 
So 
So 
Mi 
Mi 
Fr 
Sa 
Sa 
So 
So 
Mi 
Mi 
Fr 
Sa 
Sa 
So 
So 
 
06.12
06.12
07.12
07.12
10.12
10.12
12.12
13.12
13.12
14.12
14.12
17.12
17.12
19.12
20.12
20.12
21.12
21.12
 
14.00
16.30
14.00
16.30
14.00
16.30
20.00
14.00
16.30
14.00
16.30
14.00
16.30
20.00
14.00
16.30
14.00
16.30
 
  St.Galler Bühne
Rapunzel nach den Brüdern Grimm
Von einer Zauberin entführt, wächst Rapunzel in einem Turm ohne Tür auf. Sechzehn Jahre vergehen, bis ein Prinz und zwei kleine Tiere das Mädchen befreien.

Wie stets in der Vorweihnachtszeit erfreut das Amateurtheater «St.Galler Bühne» die Herzen der Kinder und ihrer Begleiter mit einem Märchen in St.Galler Dialekt.

Genauere Informationen unter: www.st-galler-buehne.ch


    Kinder: Fr. 8.-, Erwachsene: Fr. 17.-
Mi 
 
31.12
 
20.00
 
  Duo Calva – 5 Jahre treu
Heute Abend: Zauberflöte
Zwei Aushilfscellisten warten auf ein russisches Gastspielensemble. Die Russen kommen nicht. Der Abend aber wird mehr als gerettet... Mit Alain Schudel und Daniel Schaerer.
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Reservation >>  |  Details >> 
Fr 
 
02.01
 
20.00
 
  Duo Calva – 5 Jahre treu
Cellolite – Zwei Celli beim Vorspiel
Das Vorspiel für rare Orchesterstellen ist stressig. Treten alte Freunde gegeneinander an, wird daraus ein erbarmungsloses Duell. Mit Alain Schudel und Daniel Schaerer.
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Reservation >>  |  Details >> 
Sa 
 
03.01
 
20.00
 
  Duo Calva – 5 Jahre treu
Zwei für Eins
Die Cellisten Alain Schudel und Daniel Schaerer stehen vor dem Ruin und sind zu jedem musikalischen Opfer bereit! Ob sie sich und die klassische Musik so retten können?
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Reservation >>  |  Details >> 
Di 
Mi 
Do 
Fr 
Sa 
 
06.01
07.01
08.01
09.01
10.01
 
20.00
20.00
20.00
20.00
20.00
 
  Heinz de Specht – 10 Jahre treu
Party
Nach zehn Jahren ist es bei Heinz de Specht Zeit für eine «Party». Die Musiker Christian Weiss, Daniel Schaub und Roman Riklin feiern ihr viertes Liederprogramm.
HINWEIS:
Für die Januar-Vorstellungen von Heinz de Specht gibt es nur noch vereinzelte Plätze. Das Trio kehrt mit dem neuen Programm «Party» vom 3. bis 7. November 2015 nochmals in der Kellerbühne St.Gallen zurück. Vorverkaufsbeginn: 3. Oktober 2015.
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Reservation >>  |  Details >> 
Do 
Sa 
 
15.01
17.01
 
20.00
20.00
 
  Peter Spielbauer – 15 Jahre treu
Yübiläum
Der Wort-Tänzer und Objekt-Täter Peter Spielbauer hat seine letzten vier Programme zur Werkschau verknödelt und verknotet. Zögern Sie nicht, sich verdichtet zu unterhalten.
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Reservation >>  |  Details >> 
Di 
Mi 
Do 
Fr 
Sa 
 
20.01
21.01
22.01
23.01
24.01
 
20.00
20.00
20.00
20.00
20.00
 
  Stahlberger – 20 Jahre treu
Die Gschicht Isch Besser
Manuel Stahlberger seziert in seinen Texten Alltags-Obsessionen. Die Band Stahlberger geht ihm dabei zur Hand – den Verhältnissen der Kellerbühne angepasst.

    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Reservation >>  |  Details >> 
Mi 
Do 
Fr 
Sa 
 
28.01
29.01
30.01
31.01
 
20.00
20.00
20.00
20.00
 
  Rosetta Lopardo – 25 Jahre treu
Amuri
Die zwischen zwei Kulturen aufgewachsene Kabarettistin hat Fragen über Fragen, die sie neckisch räsonnierend, vor allem aber mit hinreissenden Canzoni beantwortet. Sie wird musikalisch begleitet von Christian Fotsch, Giovanni Alfeo und Orhan Ajvazovic.
Trailer zu Amuri ansehen: Klicken Sie hier
Konzert-Ausschnitt ansehen: Klicken Sie hier
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Reservation >>  |  Details >> 
Mi 
Do 
Fr 
 
04.02
05.02
06.02
 
20.00
20.00
20.00
 
  Geschwister Birkenmeier – 30 Jahre treu
Dings14
Ein erfrischend aktuelles Kabarettprogramm über all die Dinge, die uns täglich beschäftigen, politisch, musikalisch, sprachlich fulminant. Hellwache Zeitgenossenschaft!
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Reservation >>  |  Details >> 
Sa 
 
07.02
 
20.00
 
  Verein Nordklang
9. Nordklang-Festival
Das Festival für nordische Musik erlebt seine siebte Auflage. Die Kellerbühne wird eines von mehreren Konzertlokalen. Gesamtprogramm unter: www.nordklang.ch


    Vorverkauf und Festivalpässe siehe: www.nordklang.ch
Mo 
Mi 
 
09.02
11.02
 
20.00
20.00
 
  Marcus Schäfer & Willi Häne
Hommage an Hanns Dieter Hüsch
«Ich sing für die Verrückten» bekannte Hüsch, der zwischen 1971 und 1990 regelmässig in der Kellerbühne St. Gallen auftrat, die in seinem Leben eine besondere Rolle spielte…
Eine Produktion des Theater am Tisch St.Gallen
    Fr. 25.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 10.-
Reservation >>  |  Details >> 
Do 
Fr 
Sa 
 
12.02
13.02
14.02
 
18.30
18.30
18.30
 
  Fasnachtsgesellschaft – 35 Jahre treu
Schnitzelbank-Abende
Mitglieder der Fasnachtsgesellschaft haben das Recht zur Platzreservierung. Ein Anmeldungsformular und genauere Informationen finden sich unter: www.fasnachtsg.ch
    Türöffnung 18.30 Uhr
Mi 
Fr 
Sa 
 
18.02
20.02
21.02
 
20.00
20.00
20.00
 
  Sandra Kreisler – Hommage an eine treue Grösse
Kreisler singt Kreisler
Die eigenständige Chansonnière Sandra Kreisler erweist ihrem Vater die Ehre. Sie interpretiert unbekannte Chansons von Georg Kreisler, die auf das Heute verweisen. Am Klavier: Jochem Hochstenbach.
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Reservation >>  |  Details >> 
Mo 
Di 
Mi 
 
23.02
24.02
25.02
 
20.00
20.00
20.00
 
  Joachim Rittmeyer – 45 Jahre treu
Brandneues und Neuentbranntes
Rittmeyer präsentiert einen Best-of/Rest-of-Abend mit neuen seit der Premiere des Programms «Zwischensaft» entstanden Nummern und neu überholten Klassikern.

    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Reservation >>  |  Details >> 
Do 
Fr 
Sa 
 
26.02
27.02
28.02
 
20.00
20.00
20.00
 
  Franz Hohler – 50 Jahre treu
spaziert durch sein Gesamtwerk
Ein heiterer Abend mit dem hintergründigen Kritiker Franz Hohler: Er nimmt das Publikum mit auf einen fröhlichen und nachdenklichen Spaziergang durch unsere Zeit.
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Reservation >>  |  Details >>