Das St.Galler Kleintheater

Vorverkauf ein Monat im voraus:
Klubschule Migros St.Gallen, Bahnhofplatz 2, St.Gallen
Reservation 058 568 44 49 oder >>> online
Abendkasse eine Stunde vor Beginn:
Kellerbühne St.Gallen, St.Georgen-Str. 3, 9000 St.Gallen, 071 223 39 59
 
MäRZ/APRIL 2017    
Mi 
Fr 
 
01.03
03.03
 
20:00
20:00
 
  Delia Mayer & die Kriminaltechnische Kapelle
Crime Songs
Delia Mayer, bekannt als Tatort-Kommissarin, bringt Crime-Songs auf die Bühne und plaudert aus dem Nähkästchen ihres «Krimi»-Alltags. Gekonnt, eigensinnig und betörend.
 
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Sa 
 
04.03
 
20:00
 
  Stefan Waghubinger
Aussergewöhnliche Belastungen
Waghubinger kommt mit Steuererklärung auf die Bühne – ein Steuermann also – und wirft einen tiefschwarzen, bissigen und trotzdem liebevollen Blick auf den Sinn und Unsinn des Lebens.
Waghubinger: Anpassungsfähig auf youtube ansehen: Klicken Sie hier
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Mo 
 
06.03
 
20:00
 
  Arno Camenisch
Die Launen des Tages
Der Bündner Shooting-Star der Schweizer Literatur erzählt pointierte Geschichten von unterwegs: Der Reisende gerät von einem Verhängnis ins nächste…
In Zusammenarbeit mit Rösslitor Bücher - Musik: Christian Brantschen
 
    Fr. 25.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 10.-
Mi 
 
08.03
 
20:00
 
  Sibylle Aeberli
Selfmade Glamour
Eine Backgroundsängerin verwirklicht ihren Plan, sich in den Vordergrund zu singen. Das ergibt eine fulminant-ironische musikalische Stand-Up-Comedy-One-Woman-Show!
(Die ursprünglich geplante Vorstellung vom Do 9. März ist gestrichen.
Bitte besuchen Sie wenn möglich die Vorstellung vom Mittwoch.)

    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Fr 
Sa 
 
10.03
11.03
 
20:00
20:00
 
  Patrick Frey
Dormicum – ein populärmedizinischer Abend
Patrick Frey umkreist die Angst der Menschen vor Krankheit und Tod mit satirischen Geschichten um Bauchschmerzen, Beruhigungsmittel und ein schicksalhaftes Ekzem. Grandios!
Trailer auf Vimeo ansehen: Klicken Sie hier
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Mi 
Fr 
 
15.03
17.03
 
20:00
20:00
 
  Valsecchi & Nater
Grenzwertig
Mit warmer Stimme und kaltblütiger Präzision beissen Valsecchi & Nater in den harten Kern der Schweiz, stolpern genüsslich über ihre weiche Schale und treten in die Fettnäpfchen des faulen Systems.
Trailer anschauen: Klicken Sie hier
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Sa 
 
18.03
 
20:00
 
  Christoph Simon
Zweite Chance
Eine Liebes- und Kapitulationserklärung an den Alltag: Simon  nimmt das Publikum mit auf eine komödiantische Inititationsreise zu den Quellen der Zuversicht und des Wandels.
Auftritt bei Giacobbo/Müller 2016 ansehen: Klicken Sie hier
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Mi 
Fr 
Sa 
 
22.03
24.03
25.03
 
20:00
20:00
20:00
 
  Sarah Hakenberg
Nur Mut!
Warum sind wir heute nur so ängstlich? Sarah Hakenberg macht Lust, mal wieder etwas zu wagen! Ein Abend voll intelligenter Unverschämtheit und fröhlichem Charme!
Der dralle Kalle (aus älterem Programm) ansehen: Klicken Sie hier
Schlagermoves (aus älterem Programm) ansehen: Klicken Sie hier
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Mi 
Fr 
Sa 
 
29.03
31.03
01.04
 
20:00
20:00
20:00
 
  Georg Clementi
Zeitlieder
Er ist Chansonnier und Geschichtenerzähler: Mit Liedern, die ins Herz, ins Hirn und unter die Haut gehen, zeichnet Georg Clementi ein prägnantes Bild des Zeitgeschehens. Mit Sigrid Gerlach am Akkordeon und Ossy Pardeller an der Gitarre.
Trailer ansehen: Klicken Sie hier
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Di 
Mi 
Do 
Fr 
Sa 
 
04.04
05.04
06.04
07.04
08.04
 
20:00
20:00
20:00
20:00
20:00
 
  Lorenz Keiser
Matterhorn Mojito
Lorenz Keiser redet Klartext, der dem Kopf und dem Zwerchfell gut tut. Sein neues Programm ist ein wichtiges Satire-Update fürs allgemeine Komik-Betriebssystem!
Trailer auf youtube ansehen: Klicken Sie hier
    Fr. 40.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 25.-
Sa 
Mi 
Do 
Fr 
Sa 
Di 
Mi 
Fr 
Sa 
 
15.04
19.04
20.04
21.04
22.04
25.04
26.04
28.04
29.04
 
20:00
20:00
20:00
20:00
20:00
20:00
20:00
20:00
20:00
 
  St.Galler Bühne
Trommeln über Mittag
Ein therapeutisches Kammerspiel von Patrick Frey und Katja Früh voller Seitenhiebe auf die therapiesüchtige Gesellschaft und Therapeuten, die mit sich selber nicht klar kommen.

Kein Vorverkauf vom 14. bis 17. April. Reservationen: www.kellerbuehne.ch
    Fr. 25.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 10.-
So 
 
30.04
 
17:00
 
  «Ich möchte lieber nicht»
«Bartleby, der Schreiber» von Herman Melville
Der Kanzleikopist Bartleby bringt seine Umgebung mit der Verweigerungsformel «Ich möchte lieber nicht» zur Verzweiflung und stimmt das Publikum zur Nachdenklichkeit.
Erzähltheater mit Matthias Peter

Der sanfte Totalverweigerer: Vorschau im Tagblatt lesen: Klicken Sie hier
«Gott segne Sie, so gut es geht»: Kritik im Tagblatt lesen: Klicken Sie hier
«Bartleby, Barnabooth, Bartlebooth»: Vorschau in Saiten lesen: Klicken Sie hier
 
    Fr. 30.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 15.-