Das St.Galler Kleintheater

Vorverkauf ein Monat im voraus:
Klubschule Migros St.Gallen, Bahnhofplatz 2, St.Gallen
Reservation 058 568 44 49 oder >>> online
Abendkasse eine Stunde vor Beginn:
Kellerbühne St.Gallen, St.Georgen-Str. 3, 9000 St.Gallen, 071 223 39 59
 
Klebeband
 
  Nix ab Konserve Mi 15. Mai, 20 Uhr  


Foto: ZVG



 

Musik-Kabarett

Die Geschichten unserer Gesellschaft in der einzigartigen Betrachtung von Jan Geiger alias Klebeband. Musik mit Humor, Ironie, Originalität und Authentizität.

Live performt, ganz ohne verfälschende Effekte, Loops oder Playback spielt Jan Geiger auf seinem eigens entwickelten Setup u.a. aus Konservendosen, Kartonschachteln, Zeitungspapier, einer Ukulele, einem kleinen Keyboard sowie mutierten Percussionsinstrumenten.

Die Texte im Ostschweizer Mundart sind gespickt mit witzigen Wortspielen, einer guten Portion Sarkasmus und einer Prise Wehmut.

Der Percussionist Jan Geiger spielt in verschiedenen Formationen. Dazu gehören das Trio «Rosset Meyer Geiger», die Band «Herr Bitter» und die «Peter Lenzin Band».

2010 hat er sein Soloprojekt «Klebeband» gestartet und die Alben «Irgendwas isch andersch» (2012), «De Herr Hans im Glück» (2013) und «Nix ab Konserve» (2018) veröffentlicht.

Nach einigen Try-out-Auftritten feiert er mit dem Bühnenprogramm zu seiner jüngsten CD in der Kellerbühne St.Gallen seine Kleintheaterpremiere.

"Brodwurscht" ansehen: Klicken Sie hier