Theaterkabarett Sibylle und Michael Birkenmeier
Spielplan >>
Kauf/Reservation >>
 
  Schwindelfrei – Abschiedstour So 27. September, 17 Uhr  
Foto: ZVG

 

Politkabarett

Sibylle und Michael Birkenmeier feiern nach mehr als 35 Jahren und zahllosen Kabarett-Abenden ihren Abschied von der Kleintheaterbühne mit einem Abend, der ohne den berühmten Blick zurück, ohne Memoiren und Reprisen auskommt. Sondern voll ist von Gegenwart. Von Aktualität.

Das neue Programm ist geprägt von ihrer Lust an sprachlicher Prägnanz und politischer Schärfe. Und die Musik spielt eine wichtige Rolle: Lieder, immer wieder, wie ganz zu Beginn ihrer Kabarett-Zeit. 

Kurz: Sie sind 2020 nochmals mit einem fulminanten letzten Programm zu sehen, bei dem sie all ihre Erfahrung und all ihr Können frisch und lustvoll ins Spiel bringen.

Das St.Galler Publikum ist eingeladen, mit ihnen mitzufeiern! Denn seit 1985 sind die Geschwister Birkenmeier regelmässig in der hiesigen Kellerbühne aufgetreten.

Ihre Programm trugen Titel wie
«Stich ins Harz» (1985), «Dasein im Design» (1987), «Quadratschläge» (1989), «Der Mund ist aufgegangen» (1996), «Schillernd» (2006), «Weltformat» (2011), «Dings 14» (2014), «Freiheit Gleichheit Kopf ab!» (2016) und jetzt «Schwindelfrei» (2020).
 

Kauf/Reservation >>
<<< >>>