Markus Schönholzer
 
  Schönholzer & Schönholzer Mi 17. November, 20 Uhr  
Foto: ZVG

 

Liederkabarett

Schönholzer denkt über Schönholzer nach. Dabei entdeckt er zwei Stimmen in seiner Brust. Die eine will die Welt retten. Die andere will lieber ausschlafen.

Es beginnt ein Streit um die Sicht der Dinge und um die Gunst des Publikums. Wer gewinnt?

Nach 90 Minuten Showdown ist nur eines klar: So zwei wie den Schönholzer gibt es nur einmal.

Der Songwriter geizt nicht mit pointierten Liedern und wilden Gedankengängen. Immer ehrlich, stets humorvoll und äusserst musikalisch.

Regie: Paul Steinmann

«Huutfarb» ansehen: Klicken Sie hier