Das St.Galler Kleintheater

Vorverkauf ein Monat im voraus:
Klubschule Migros St.Gallen, Bahnhofplatz 2, St.Gallen
Reservation 058 568 44 49 oder >>> online
Abendkasse eine Stunde vor Beginn:
Kellerbühne St.Gallen, St.Georgen-Str. 3, 9000 St.Gallen, 071 223 39 59
 
SEPTEMBER 2018    
Sa 
 
01.09
 
20:00
 
  Stefan Waghubinger
Jetzt hätten die guten Tage kommen können
Reprise: Waghubinger hat es ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte, und den, der er ist.

Programm-Trailer ansehen: Klicken Sie hier
 
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Mi 
Do 
 
05.09
06.09
 
20:00
20:00
 
  Michel Gammenthaler
Hä…?
Reprise: Der Magier bringt gute Nachrichten: Der innere Sauhund lässt sich überlisten, Schnelligkeit übt man am besten langsam und die Fähigkeit, sich Witze zu merken, ist nicht genetisch bedingt!

Programm-Trailer ansehen: Klicken Sie hier
 
    Fr. 40.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 25.-
Fr 
 
07.09
 
20:00
 
  Dominic Deville
Pogo im Kindergarten
Eine (satirische) Disco-Lesung: Deville erzählt selbstironisch und saukomisch davon, wie es ist, inmitten einer Horde Fünfjähriger seinen Mann zu stehen. Und dabei grandios zu scheitern.

In Zusammenarbeit mit Rösslitor Bücher

Trailer zum Buch ansehen: Klicken Sie hier

Buchrezension im Tagblatt lesen: Klicken Sie hier
 
    Fr. 30.- | Studenten, Lehrlinge 15.-
Mi 
Fr 
 
12.09
14.09
 
20:00
20:00
 
  Knuth und Tucek
Hexe! – Ein Ritt auf dem Zaunpfahl
Reprise: Ein rasanter Nachtflug auf dem Satirebesen, eine An-Klage gegen Ausgrenzung, Gewalt und Machtmissbrauch, brachialmusikalisch, stimmgewaltig, wild, widerborstig, weiblich!

Schauplatz ist St.Gallen und Thema die hiesige Hexenverfolgung im 17. Jahrhundert
 
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Sa 
 
15.09
 
20:00
 
  Anna Mateur & Andreas Gundlach
Mimikri
Über die Erziehung des Menschen durch Unterhaltungsmusik: Die Sängerin Anna Mateur und der Pianist Andreas Gundlach eröffnen Horizonte mit Dada, Improvisation, Revolte.

Anna Mateur Gewinner-Medley ansehen: Klicken Sie hier
 
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge 20.-
Mi 
Fr 
 
19.09
21.09
 
20:00
20:00
 
  Andrea Zogg & Marco Schädler
Georg Friedrich Händels Auferstehung
Ein Theaterabend mit Musik nach Stefan Zweigs Novelle über die Entstehung von Händels berühmtem Oratorium «Der Messias» und des Komponisten eigene Auferstehung. Regie Jaap Achterberg.
 
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Sa 
 
22.09
 
20:00
 
  Supersiech
S Schicksal hueschtet
Von Irrfahrten des Alltags, vom Lieben und Träumen: Die aus dem Leben gegriffenen Mundartlieder der Band glänzen nebst mitreissender Rumpelmusik durch Scharfsinn und Humor.

Super Promis über Supersiech ansehen: Klicken Sie hier
 
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Mo 
 
24.09
 
19:30
 
  Lukas Hartmann
Ein Bild von Lydia
Lydia Welti-Escher und der Maler Karl Stauffer-Bern sorgten für den grössten Skandal in der Schweiz der Belle Epoque. Ein bewegender historischer Roman über eine verbotene Liebe.

In Zusammenarbeit mit Rösslitor Bücher

Kritik im Tagblatt lesen: Klicken Sie hier

Bitte beachten Sie die ausserordentliche Anfangszeit 19.30 Uhr
 
    Fr. 20.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 10.-
Mi 
Do 
 
26.09
27.09
 
20:00
20:00
 
  Katharina von Bock und Piet Arne Pietz
Gift – Eine Ehegeschichte von Lot Vekemans
Ein Theaterereignis: Zwei Menschen auf der Suche nach der Möglichkeit, die Vergangenheit zu akzeptieren. Das preisgekrönte Stück lässt bei aller Tragik auch komische Momente aufblitzen.

Eine Produktion des Theaters für den Kanton Zürich
Das Gastspiel wird unterstützt von Migros Kulturprozent


Trailer ansehen: Klicken Sie hier
 
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Reservation >>  |  Details >> 
Fr 
Sa 
 
28.09
29.09
 
20:00
20:00
 
  Les Reines Prochaines
Schildkrötenritt
Sie musizieren poppig, volkstümlich, melodiös und minimalistisch, erzählen Geschichten und performen Körpergedichte für das feministisch und dadaistisch geschulte Publikum. Mit Fränzi Madörin, Muda Mathis, Sus Zwick.
 
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 20.-
Reservation >>  |  Details >>