Das St.Galler Kleintheater

Vorverkauf ein Monat im voraus:
Klubschule Migros St.Gallen
Reservation 058 568 44 49
MAI/JUNI 2018  
Mi
Fr
02.05
04.05
20:00
20:00
  Schauspiel nach Heinrich von Kleists Novelle
Michael Kohlhaas
Ein evident aktueller Klassiker: Der Pferdehändler Kohlhaas wird zum Entrichten eines willkürlichen Zolls gezwungen und kämpft mit einer wilden Racheorgie für sein Recht.

Eine Produktion des Theaters am Kirchplatz Schaan – Regie: Tim Kramer

Bericht im Tagblatt zur Premiere lesen: Klicken Sie hier



ACHTUNG: Die ursprünglich angekündigte Vorstellung vom Samstag fällt aus!

 
   
Details >>
Mi
Do
Fr
Sa
09.05
10.05
11.05
12.05
20:00
20:00
20:00
20:00
  Simon Enzler
Primatsphäre – Dernière
Enzler wagt sich aus der vermeintlichen Sicherheit der guten Stube und riskiert einen Blick nach draussen, das Balkongeländer immer fest im Griff…

 
   
Details >>
Mo
Mi
Fr
14.05
16.05
18.05
20:00
20:00
20:00
  Literaturschauplatz St.Gallen
Der Auftrag oder Ekkehard Gilgs Häutung
St.Gallen 1957: Eine Atomvergiftung, Politklüngelei, ein Kompositionsauftrag des Stadttheaters und die Liebe zwingen den eigenbrötlerischen Klavierlehrer Gilg zur Metamorphose.



Szenische Lesung nach dem St.Galler Roman „Parsifal“ von Hans Rudolf Hilty (1925-1994) mit Simone Stahlecker, Alexandre Pelichet und Matthias Peter.

Musik Urs Gühr.



Mit ideeller Unterstützung der Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur




«Verloren auf der Suche nach Tönen»

Vorbericht im Tagblatt lesen: Klicken Sie hier



«Gilg, das Atom und die Frauen»

Vorbericht in Saiten lesen: Klicken Sie hier

 
   
Details >>
Mi
23.05
20:00
  Oshumaré
Pueblos de la nostalgia
Sanfte Klänge und poetische Liedtexte über Abschied, Freude und Melancholie: Eine berührende Reise durch die politisch-historische Landschaft Lateinamerikas und der Kapverden.

 
   
Details >>
Do
24.05
20:00
  Peter Lenzin Band
Love & Life
Der Saxophonist Peter Lenzin entführt das Publikum mit seiner Band auf eine abwechslungsreiche musikalische Reise: Ein Jazzprogramm so bunt wie die Liebe & das Leben!

Trailer ansehen: Klicken Sie hier

Alpenpromenade ansehen: Klicken Sie hier
   
Details >>
Sa
26.05
20:00
  Jan Rutishauser
Gepflegte Langeweile
Der Kabarettabend dreht sich um Neubeginn und die damit verbundenen Herausforderungen. Ein wilder Ritt durch den Kopf des Kabarettisten in Form von Geschichten, Gedichten, Liedern.



"Smart auch ohne Phone"

Kritik im Tagblatt lesen: Klicken Sie hier

 
   
Details >>
Di
29.05
20:00
  stefanalfred
Witterungsunabhängige Lieder
Der gebürtige Innerrhoder Stephan Daehler und der Bernhardzeller Peter Baumann präsentieren Lieder in Hochdeutsch und Mundart, die vom St.Galler Alltag inspiriert sind.
   
Details >>
Mi
30.05
20:00
  Reto Zeller und Christian Johannes Käser
Offside Stories
Kurz vor Anpfiff der Fussball-WM geben die Liedermacher und Passivsportskanonen Zeller und Käser humorreiche, skurrile und überraschende Einblicke in die Welt des Balles.
   
Details >>
Do
31.05
20:00
  Smiling Toasters
Prima Klima!
Das Trio greift aktuelle klima-politische Themen auf. Die Grosswetterlage heisst «Musikalisches Kabarett» und hält eine sanfte bis rockige Mundart-Brise aus Musik und Texten bereit. Mit Robi Preising, Heiko Hutter, Jürg Lutz.

 
   
Details >>
Fr
01.06
20:00
  Gabriela Benesch & Erich Furrer
All you need is love!?
Das Duo zeigt, wie komisch die Liebe sein kann: Zwei stürmisch vergnügliche Stunden, witzig amüsante Szenen und pointierte Dialoge rund um den herrlich verrückten Ehealltag.

 
   
Details >>
Di
19.06
15:00
  Literaturschauplatz St.Gallen
Der Auftrag oder Ekkhard Gilgs Häutung
St.Gallen 1957: Eine Atomvergiftung, Politklüngelei, ein Kompositionsauftrag des Stadttheaters und die Liebe zwingen den eigenbrötlerischen Klavierlehrer Gilg zur Metamorphose.



Szenische Lesung nach dem St.Galler Roman „Parsifal“ von Hans Rudolf Hilty (1925-1994) mit Simone Stahlecker, Alexandre Pelichet und Matthias Peter.

Musik Urs Gühr.



Mit ideeller Unterstützung der Gesellschaft für deutsche Sprache und Literatur




«Verloren auf der Suche nach Tönen»

Vorbericht im Tagblatt lesen: Klicken Sie hier



«Gilg, das Atom und die Frauen»

Vorbericht in Saiten lesen: Klicken Sie hier



Nachmittagsvorstellung für den Lyceumclub St.Gallen



Externe Zuschauerinnen und Zuschauer sind willkommen




 
   
Details >>